Deutscher Stammtisch Vilnius

Wirtschafts Nachrichten

Mieterschutz: Zugluft in Passivhäusern rechtfertigt Mietminderung

23.04.2018, 15:59 Uhr
Passivhäuser bieten eine hervorragende Ökobilanz. Dafür hält die Bauart ein paar Nachteile bereit - etwa beständige Zugluft. Bläst sie zu stark, kann das allerdings ein Anlass sein, die Miete zu mindern.

 

Dieselaffäre: Ex-VW-Top-Manager Hatz legt Verfassungsbeschwerde ein

23.04.2018, 15:18 Uhr
Seit Monaten wehrt sich der ehemalige Volkswagen-Manager Wolfgang Hatz gegen seine Untersuchungshaft. Er sei nicht ausreichend gehört worden, moniert er. Jetzt bemüht er das Bundesverfassungsgericht.

 

Möglicher Regelbruch: EU überprüft Staatskredit für Alitalia

23.04.2018, 14:19 Uhr
Fast eine Milliarde Euro hat der italienische Staat in die Fluggesellschaft Alitalia gesteckt. EU-Wettbewerbskommissarin Vestager stellt nun die Rechtmäßigkeit des Kredits infrage.

 

Monatsbericht der Bundesbank: Deutsche Wirtschaft wächst offenbar schwächer als erwartet

23.04.2018, 13:46 Uhr
Die deutsche Wirtschaft legte in den vergangenen Quartalen immer wieder Spitzenzahlen vor. Nun fällt das Wachstum laut Bundesbank plötzlich niedriger aus. Die Gründe: Streiks und Grippewellen.

 

Schutzzölle: Maschinenbauer kritisieren Handelsschranken

23.04.2018, 13:08 Uhr
Vor der weltweiten Konkurrenz haben die deutschen Maschinenbauer keine Angst. Dafür macht ihnen die restriktive Handelspolitik der US-Regierung Sorge.

 

Klimaschutz: Bloomberg bezahlt US-Beitrag für Pariser Abkommen

23.04.2018, 11:08 Uhr
Den Ausstieg der US-Regierung aus dem Pariser Klimaschutzabkommen lehnen auch viele Amerikaner vehement ab. Unter ihnen ist auch Michael Bloomberg, der den Beitrag seines Landes jetzt aus eigener Tasche bezahlen will.

 

Zulieferer will Schadenersatz: Prevent bereitet Milliarden-Klage gegen Volkswagen vor

23.04.2018, 09:51 Uhr
Volkswagen muss sich auf einen teuren Prozess mit dem Zulieferer Prevent einstellen. Der Streitwert liegt laut Schätzung in der Branche bei rund zwei Milliarden Euro.

 

Manipulationsverdacht: Fresenius bläst Milliarden-Übernahme ab

23.04.2018, 09:37 Uhr
Der Medizinkonzern Fresenius sagt die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn ab. Der will aber unbedingt, dass das Geschäft zustande kommt.

 

Schweinezucht: Tierschützer fordern Impfung statt Kastration

23.04.2018, 09:33 Uhr
Wenn sich diese Woche die Landwirtschaftsminister in Münster treffen, geht es um ein heikles Thema: Wie lassen sich männliche Ferkel kastrieren, ohne sie zu quälen. Die Zeit für eine Entscheidung drängt.

 

Handelsstreit: US-Regierung denkt über Treffen mit China nach

23.04.2018, 07:47 Uhr
Noch ist die Gefahr eines Handelskrieges zwischen den USA und China nicht gebannt. Doch die Hoffnung wächst, dass es nicht dazu kommt: Beide Seiten stellen weitere Verhandlungen in Aussicht.

 

Nachhaltigkeitslabel für Fisch: Die dunkle Seite des MSC-Siegels

23.04.2018, 07:14 Uhr
Wer beim Fischkauf ein gutes Gewissen haben will, vertraut dem blauen MSC-Siegel. Aber garantiert das auch, dass der Fisch nachhaltig gefangen ist? Ein Dokumentarfilm weckt Zweifel.

 

Unsichere Wirtschaft: Emanzipation vertagt

22.04.2018, 22:36 Uhr
Am Montag reist Frankreichs Präsident Macron nach Washington, am Freitag folgt Kanzlerin Merkel. Doch auf der Weltbühne ist Europa schwach, Reformen kommen nicht voran. Was soll der US-Präsident von dieser EU halten?

 

GroKo uneins über Rückkehrrecht auf Vollzeit: "So einfach geht das nicht"

22.04.2018, 09:14 Uhr
Schon im Januar 2019 will die SPD das Recht auf befristete Teilzeit einführen. CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer sieht in dem Gesetzentwurf allerdings noch viele strittige Punkte - und will weiter verhandeln.

 

2172 Euro Sofortgehalt: Deutsche Post will Schulabgänger werben

22.04.2018, 01:05 Uhr
Wer Briefträger werden will, muss normalerweise eine zweijährige Ausbildung absolvieren. Die Deutsche Post will nun offenbar Schulabgängern ermöglichen, diese zu umgehen - und direkt ein Einstiegsgehalt zu bekommen.

 

USA: VW-Aufseher kritisiert Aufklärung der Dieselaffäre

22.04.2018, 01:02 Uhr
Noch kein Kulturwandel erkennbar: Der von den US-Behörden bestellte VW-Kontrolleur Larry Thompson bemängelt laut einem Medienbericht die lasche Aufarbeitung des Abgasskandals.

 

© SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23. Apr. 2018

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

AHK


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen