Deutscher Stammtisch Vilnius

Welt Nachrichten

Von der Leyen in den USA: "Freunde wie dich, Jim"

21.06.2018, 00:07 Uhr
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht ihren US-Amtskollegen James Mattis in Washington und betont "gemeinsame Werte". Klingt herzlich, doch es gibt ein Problem: Die sachlichen Differenzen sind so groß wie selten.

 

Mini-Flüchtlingsgipfel in Brüssel: Zehn Staaten suchen nach Lösung im Asylstreit

20.06.2018, 23:18 Uhr
Am Sonntag wollen sich einige Staats- und Regierungschefs in Brüssel zur Migrationspolitik beraten - und für den eigentlichen EU-Gipfel Ende Juni abstimmen. Ungarn, Polen und Tschechien sind nicht dabei.

 

US-Präsident: Trump beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

20.06.2018, 22:13 Uhr
US-Präsident Trump hat ein vorläufiges Dekret unterzeichnet, um die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der mexikanischen Grenze zu beenden. Kinder müssen jetzt mit zu ihren Eltern ins Gefängnis.

 

Flüchtlingsstreit: Italien will keine Asylbewerber aus Deutschland zurücknehmen

20.06.2018, 20:08 Uhr
Italiens Innenminister Matteo Salvini hält wenig vom Flüchtlingsplan des deutschen Innenministers Seehofer - Italien sei dazu nicht bereit, sagte er. Seine Regierung wolle ausschließlich Italienern helfen.

 

Terrorverdacht in Köln: Islamist hortete mehr als 3000 Rizinussamen

20.06.2018, 19:36 Uhr
Der von Spezialkräften in Köln festgenommene Islamist hatte weit mehr giftige Rizinussamen beschafft als bisher bekannt. Sief Allah H. wird verdächtigt, damit einen Biowaffenanschlag geplant zu haben.

 

Parlamentsabstimmung: May wendet Brexit-Schlappe ab

20.06.2018, 19:29 Uhr
Großbritanniens Premierministerin May setzt sich bei einem Brexit-Votum im Unterhaus erneut durch. Das Parlament hat nun kein Vetorecht gegen künftige Vereinbarungen mit der EU.

 

Familientrennungen an Grenze: US-Repräsentantenhaus macht Druck - Trump kündigt Entscheidung an

20.06.2018, 19:10 Uhr
US-Präsident Donald Trump will die Trennung von illegalen Einwanderer-Familien an der Grenze zu Mexiko offenbar beenden. Paul Ryan, Sprecher des US-Repräsentantenhauses, hatte zuvor deutliche Worte gefunden.

 

Orbán gegen Flüchtlingshelfer: Ungarns Parlament stimmt für Anti-NGO-Gesetz

20.06.2018, 19:05 Uhr
Ungarns Parlament hat ein Gesetzespaket verabschiedet - gegen Flüchtlingshelfer. Amnesty International spricht von einem "fundamentalen Angriff" auf die menschenrechtlichen Grundsätze der EU.

 

Umgang mit Kindern an US-Grenze: "Als Amerikaner schäme ich mich zutiefst"

20.06.2018, 17:23 Uhr
Michael Bochenek hat weltweit mit traumatisierten Kindern gearbeitet. Nun war der Anwalt in Texas - und ist schockiert über die Lage in den Internierungslagern: Den Umgang der USA mit Migranten nennt er abscheulich.

 

Überblick: Was macht der Uno-Menschenrechtsrat?

20.06.2018, 17:06 Uhr
Die USA nennen den Uno-Menschenrechtsrat eine "Jauchegrube" und verlassen das Gremium. Doch was soll der Rat eigentlich leisten, wofür wird er kritisiert - und welche Möglichkeiten hat er? Die Übersicht.

 

Auslandstürken haben abgestimmt: Rekordbeteiligung bei Türkei-Wahl in Deutschland

20.06.2018, 16:49 Uhr
Fast die Hälfte der türkischen Wahlberechtigten in Deutschland hat an den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen teilgenommen. Für Erdogan und die AKP sind die Stimmen traditionell wichtig.

 

Russische Fußballklubs in der Krise: Zwei Siege, drei Pleiten

20.06.2018, 16:38 Uhr
Russland ist im WM-Fieber, nachdem die Nationalmannschaft auch ihr zweites Vorrundenspiel gewonnen hat. Der Ligabetrieb hingegen darbt - bereits dem dritten Profiklub wurde die Lizenz entzogen.

 

28 Jahre beurlaubt: Spaniens Ex-Premier arbeitet wieder im Grundbuchamt

20.06.2018, 16:04 Uhr
Im Mai regierte er noch eines der größten Länder Europas, jetzt arbeitet Mariano Rajoy wieder im Grundbuchamt von Santa Pola. Spaniens Ex-Premier hat in dem Badeort seine alte Stelle wieder angetreten.

 

Brüssel: Merkel plant informelles Asyl-Treffen

20.06.2018, 12:40 Uhr
Angela Merkel will am Sonntag mit Vertretern einiger EU-Staaten in Brüssel über die Asylpolitik beraten. EU-Kommissionschef Juncker bestätigte den Termin - Ratspräsident Tusk ist nicht begeistert.

 

US-Republikaner und Migrantenkinder: Eine Frage des Gewissens

20.06.2018, 12:30 Uhr
Die Krise um Migrantenkinder im Süden der USA spitzt sich zu: Jetzt wollen selbst entsetzte Republikaner die Familientrennungen an der Grenze zu Mexiko beenden. Doch Präsident Trump gibt sich kompromisslos.

 

© SPIEGEL ONLINE - Politik - 21. Jun. 2018

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

AHK


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen