Deutscher Stammtisch Vilnius

Internet & Technik

Spiele-Messe in Essen: So entsteht ein Brettspiel

20.10.2018, 09:43 Uhr
Mehr als tausend Neuheiten werden in der kommenden Woche auf der Brettspiel-Messe in Essen vorgestellt. "Adventure Island" ist eines davon. Aber wie entsteht eigentlich so ein Spiel?

 

iMessage: Berliner Unternehmer klagt gegen Apple

19.10.2018, 19:39 Uhr
Weil Apples Messenger-Dienst iMessage so ähnlich klingt wie der Firmenname e*message, geht das deutsche Unternehmen gerichtlich gegen den Konzern aus Cupertino vor. Die Chancen stehen zunächst gut.

 

Korruptionsvorwürfe: China richtet über seinen ehemaligen Internetwächter

19.10.2018, 17:20 Uhr
Über Jahre bestimmte Lu Wei, welche Websites und Dienste im chinesischen Teil des Internets sichtbar waren. Jetzt hat der einstige Oberzensor gestanden, er habe sich mit Millionen Euro bestechen lassen.

 

Zeitungsbericht: Facebook macht Ex-Politiker Nick Clegg zum PR-Chef

19.10.2018, 16:49 Uhr
Das ist mal etwas Neues im Silicon Valley: Facebook heuert einen ehemaligen britischen Politiker an, um die Presseabteilung des Unternehmens zu führen. Laut BBC ist die Personalie eine Chefentscheidung.

 

Amazons Sprachassistent: Alexa kann Ihnen was flüstern

19.10.2018, 14:52 Uhr
Pssst, nicht so laut! Amazons digitaler Assistent Alexa kann jetzt auch ganz leise sprechen. Hört sich simpel an, war aber eine gewaltige Aufgabe für Programmierer - und funktioniert noch lange nicht überall.

 

Produkt-Präsentation: Was von Apples Oktober-Event zu erwarten ist

19.10.2018, 11:40 Uhr
Da kommt noch was: Apple bittet zu einer Produkt-Show am 30. Oktober, wahrscheinlich präsentiert der Konzern neue iPads. Die Einladungen sind ganz anders gestaltet als sonst - trotzdem lässt sich mehr herauslesen als drinsteht.

 

Desinformation in sozialen Netzwerken: Nachträgliche Transparenz ist zu wenig

18.10.2018, 20:28 Uhr
Twitter hat zehn Millionen Tweets aus russischen und iranischen Trollfabriken veröffentlicht. Doch um staatlich gesteuerte Desinformationskampagnen zu bekämpfen, müssen die Betreiber sozialer Netzwerke früher handeln.

 

Bundesbeauftragte für Datenschutz: Klingelschilder mit Namen sind erlaubt

18.10.2018, 17:45 Uhr
Bei gut 220.000 Wienern werden Namensschilder an der Klingel demontiert - angeblich wegen der neuen Datenschutzregeln der EU. Unsinn, sagt Andrea Voßhoff, Deutschlands oberste Datenschützerin.

 

Vor Europawahl: EU-Regierungen wollen Parteien für Desinformation bestrafen

18.10.2018, 16:33 Uhr
Lanciert eine Partei falsche Informationen, sollen ihr EU-Gelder entzogen werden. Europas Regierungen wollen entsprechende Strafen einführen. Aber das Vorhaben ist heikel.

 

Twitter veröffentlicht Propaganda-Archiv: So arbeiten russische Internet-Trolle

18.10.2018, 14:51 Uhr
Wie funktioniert Propaganda im Netz? Um das zu zeigen, hat Twitter mehr als zehn Millionen Troll-Tweets aus Russland und Iran veröffentlicht - das steckt im Datensatz.

 

EuGH-Urteil: Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem

18.10.2018, 12:27 Uhr
Ein Hörbuch landet illegal im Netz, doch es gibt mehrere Anschlussnutzer, die es hochgeladen haben könnten. Der EuGH hat nun über die Haftungsfrage entschieden.

 

Systematisch Topverkäufer abgeworben?: Ebay verklagt Amazon

18.10.2018, 03:26 Uhr
Ebay spricht von einem groß angelegten Komplott: Das Onlineportal wirft dem Konkurrenten Amazon vor, besonders erfolgreiche Händler auf illegale Weise zur eigenen Plattform gelockt zu haben.

 

Android 9 und iOS 12: Wie Apple und Google der Polizei das Leben erschweren

17.10.2018, 18:22 Uhr
FaceTime verschlüsselt Gruppenchats, iPhones werden vor Forensik-Tools geschützt, Google sperrt sich aus Android-Back-ups aus: Viele neue Smartphone-Funktionen wirken wie gezielte Anti-Polizei-Maßnahmen.

 

Radikalisierung im Netz: Weltsicht durch die Filterbrille

17.10.2018, 16:55 Uhr
Im Netz sehen manche die Welt anders als andere - durch eine Filterbrille. Setzt man diese Brille auf, ist plötzlich alles klar: Die Juden sind schuld. Oder die Frauen. Oder die Flüchtlinge. Und das Gehirn fällt auf diesen Unfug rein.

 

Nach EU-Rekordbußgeld: Google ändert Android-Lizenzmodell

17.10.2018, 10:04 Uhr
Hersteller von Android-Geräten müssen nicht mehr alle wichtigen Google-Apps vorinstallieren, um Googles Betriebssystem verwenden zu dürfen. Mit dieser Maßnahme reagiert der Konzern auf Forderungen der EU-Kommission.

 

© SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 21. Oct. 2018

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

___


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen