Deutscher Stammtisch Vilnius

2. Fußball-Bundesliga

2. Bundesliga - 31. Spieltag

Kiel - 1. FC Nürnberg (Mo. 23.04. 20:30 Uhr)

Hier finden Sie die voraussichtlichen Aufstellungen zur Partie Holstein Kiel gegen 1. FC Nürnberg, die Reservebänke und fehlende Spieler.

[zur Vorschau]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Düsseldorf - FC Ingolstadt 04 3:0 (2:0)

Fortuna Düsseldorf hat sich nach drei Niederlagen in Folge eindrucksvoll zurückgemeldet und den FC Ingolstadt deutlich mit 3:0 geschlagen. Dabei fiel ein Tor fast zweimal.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

K'lautern - Dynamo Dresden 0:1 (0:0)

Dynamo Dresden hat am Sonntagnachmittag einen immens wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert. Die Sachsen gewannen beim 1. FC Kaiserslautern dank eines späten Treffers mit 1:0. In einem mäßigen Spiel enttäuschte der FCK besonders in der Offensive - und wird den Absturz in die 3. Liga kaum noch abwenden können.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Aue - MSV Duisburg 1:3 (0:0)

Nach sechs sieglosen Spielen hat der MSV Duisburg einen Dreier eingefahren und sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Die Duisburger gewannen das Duell mit Erzgebirge Aue mit 3:1. Nach einer schwachen ersten Hälfte nutzten die Zebras drei Standardsituationen für die Tore. Aue hingegen fand keine Mittel gegen die sicher stehende MSV-Defensive.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Union - 1. FC Heidenheim 1:1 (0:0)

Union Berlin und Heidenheim teilten sich am Samstag leistungsgerecht die Punkte (1:1). Nach einer schwachen ersten Hälfte wurden die Gäste nach dem Seitenwechsel mutiger und belohnten sich mit der Führung. Aber Heimcoach André Hofschneider bewies ein glückliches Händchen, denn zwei Joker sorgten am Ende für den Punktgewinn der Köpenicker.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Regensburg - FC St. Pauli 3:1 (2:0)

Jahn Regensburg hat mit einem 3:1-Sieg nicht nur die eigenen Chancen auf Platz drei verbessert, sondern zugleich auch die Abstiegssorgen des FC St. Pauli spürbar vergrößert. Allerdings halfen die Kiezkicker bei den Gegentoren auch gehörig mit und schwächten sich durch zwei Rote Karten selbst.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Sandhausen - SV Darmstadt 98 1:1 (1:0)

In einer sehr kurzweiligen und intensiven Zweitligapartie haben sich der SV Sandhausen und der SV Darmstadt 98 1:1 getrennt. Der SVS legte stark los und ging durchaus verdient in Front. Dann kämpften sich die Gäste aus Hessen in die Partie hinein und glichen aus. Kurios: Sowohl das Sandhäuser Führungs- als auch das Darmstädter Ausgleichstor hätten eigentlich nicht zählen dürfen.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Fürth - VfL Bochum 1:1 (1:0)

Die Spielvereinigung Greuther Fürth musste sich gegen den VfL Bochum mit einem Remis begnügen. Die Hausherren hatten die Partie zwar über weite Strecken durch eine gute Defensive im Griff, allerdings verdiente sich der VfL den späten Ausgleich, weil das Team von Robin Dutt nie aufsteckte und Fürth nach dem Wechsel nachließ.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Braunschweig - Arminia Bielefeld 0:0 (0:0)

Eintracht Braunschweig und Arminia Bielefeld trennen sich nach einer spannenden Partie mit 0:0. Für beide Teams ist der eine Punkt zu wenig. Bielefelds Chancen auf den dritten Platz sind nun minimal, Braunschweig droht, weiter in Richtung Abstiegszone zu rutschen.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

 

Quelle: Kicker Online

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

AHK


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen